Toller Geschichtsunterricht- Buch „Verrat in München und Burghausen“

Zuschrift-„Hallo Herr Brym, Ihr neues Buch habe ich verschlungen. Sie lassen den Widerstand vor allem der KPD, der Gruppe „Neubeginnen“ und diverser kleiner Organisationen in Bayern gegen den Faschismus wieder lebendig werden. Klar zeigen Sie entscheidende Fehler der KPD und die Kapitulation der damaligen SPD Führung unter Erhard Auer in Bayern auf. Sie machen dies Regional und Überregional. Nur Ihr Held ist erfunden. Aber es gab solche Menschen in der Realität. Es ist ein ziemliches Verdienst Menschen wie Hans Beimler, Franz Stenzer, Fritz Rottmeier und Wilhelm Olschewski mit all ihren Fehlern und Stärken zu würdigen. Sie brechen in ihrem Buch aber auch die allgemeine Geschichte lokal herunter, speziell bezogen auf den Landkreis Altötting, die Städte Mühldorf und besonders Burghausen. Ziemlich viel hab ich über die einst rote Arbeiterhochburg Burghausen und das schwarze Altötting erfahren. Auch die dortigen Nazifunktionäre wie den Mühldorfer Kreisleiter Schwägerl, den Wacker Ingenieur und Nazi Dr. Zabel, aus Burghausen mit all seiner Rivalität zu dem SA Rabauken Ludwig Malcomeß, stellen Sie dar. Spannend fand ich in dem Buch wie Sie die Nazihochburgen Schwabing und Maxvorstadt von den roten Arbeitervierteln Giesing und Feldmoching in München trennen. Insbesondere ist es ein Verdienst den Widerstandskämpfer Hermann Frieb entsprechend zu würdigen. In München ist viel zu wenig über Frieb und seine „ Revolutionären Sozialisten (Gruppe Neu Beginnen) bekannt. Auch nicht in Burghausen. Aktive Ex SPD-ler wie der spätere Burghauser Bürgermeister Schenk, waren in der Gruppe „ Neu Beginnen“ in der Zeit des Faschismus aktiv. Auch dies war mir neu. Ich kann das Buch nur empfehlen. Teilweise eignet sich das Buch als Stadtführer bezüglich der faschistischen Barbarei und des Widerstandes dagegen in Bayern

 

Hanelore E. Altötting

Buch

Bildergebnis für verrat in münchen und burghausen max brym

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s